Gesund ins neue Jahr: Frühstück - Für jeden das Passende.

Ich bin stolz Susan Krug von und mit Bauchgefühl als Referentin gewinnen zu können. Im Januar & Februar wird sie Mittwochs von 10:30 bis 11:30 Uhr jeweils über ein Thema referieren. Die gesunden Kostproben vom Café Justus sind natürlich gratis!

Gesunde Ernährung - was heißt das? Ständig gibt es Empfehlungen für neue Ernährungstrends. Paleo, Raw Food, Vegan, Clean Eating uvm. - Was ist sinnvoll? Was ist richtig? Was ist wichtig? Und auf was kann ich verzichten?

Susan Krug, Fachberaterin für ganzheitliche Gesundheit, referiert bei uns über Sinn und Unsinn - für eine gesunde Ernährung, das richtige Frühstück - Superfoods - Tipps für Kids - Zusatzstoffe in Lebensmitteln - Stress und deren Auswirkung und zu guter Letzt über einen gesunden Darm.

Mittwoch, den 10. Januar: Gesunde Ernährung - was heißt das?
Gesunde Ernährung ist gerade in aller Munde. Ständig gibt es Empfehlungen für neue Ernährungstrends. Paleo, Raw Food, Clean Eating, vegan usw. - was kann man davon halten und was ist sinnvoll…. Was ist wichtig und auf was kann ich verzichten? Lassen Sie uns darüber sprechen was eine gesunde Ernährung ausmacht und warum einige Empfehlungen nicht gut sind. Gesunde Ernährung scheint schwierig geworden zu sein. Ist es aber in Wirklichkeit nicht.

Mittwoch, den 17. Januar: Frühstück - Für jeden das Passende.
Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler. - ist ein Sprichwort, das wohl neu geschrieben werden muss. Denn auch wenn die alte Essensregel für viele noch Gesetz ist, finden einige von uns das Frühstücken nicht mehr zeitgemäß. Was bedeutet frühstücken für uns und wie finde ich heraus, ob und welche morgendliche Mahlzeit zu mir passt? Mit verschiedenen Frühstücksideen.

Mittwoch, den 24. Januar: Superfoods
Superfoods sind Lebensmittel, die mehr können als normale Lebensmittel. Superfoods sind ganz besondere Lebensmittel. Für den Laien ist es jedoch nicht einfach zu erkennen, was ein echtes Superfood ist und was nur als solches bezeichnet wird. Denn der Begriff "Superfood" wird leider gerne für Werbezwecke missbraucht. Es vergeht fast kein Tag, an dem nicht Neuigkeiten zur überwältigend heilenden und regulierenden Lebensmitteln veröffentlicht werden. Superfoods können teuer, aber auch kostenlos sein. Ich freue mich ihnen den Unterschied zwischen sinnvollen und unnützen Superfoods zu zeigen.

Mittwoch, den 31. Januar: Coole Tipps für coole Kids
Wir wollen, dass unsere Kinder glücklich, intelligent und talentiert sind, ausgestattet mit allen Fähigkeiten, die sie für ein erfolgreiches und erfülltes Leben brauchen. Wir geben ihnen so viel Liebe und Aufmerksamkeit, damit sie in die Lage sind, sich psychisch, geistig und emotional zu entwickeln. Denken wir dabei daran, dass jeder Entwicklungsschritt unseres Kindes - von den ersten wackeligen Schritten in der heimischen Küche bis zum Wechselbad der Gefühle als Teenager - davon abhängt, wie gut der Körper mit den nötigen Mineralstoffen und Vitaminen versorgt wird? Heutzutage wird es leider immer schwieriger eine gute und ausgewogene Ernährung zu gewährleisten. Häufig ist es Unwissen, das uns leider Fehler machen lässt. Als Gesundheitsberaterin ist es Frau Krug ein großes Anliegen, Ihnen einen Weg aufzuzeigen, wie eine optimale Ernährung für Kinder (und der ganzen Familie) aussehen sollte.

Mittwoch, den 7. Februar: Zusatzstoffe in Lebensmitteln
Es gibt in industriell hergestellten oder bearbeiteten Nahrungsmitteln viele Zusatzstoffe, die unseren Organismus belasten. Konservierungsmittel, Farbstoffe, Emulgatoren, Geschmacksverstärker - um einige davon zu nennen. Sind diese alle harmlos? Auf was sollte geachtet werden? Es gibt Zusatzstoffe, die man vermeiden sollte. Lernen sie diese Kennen und die Auswirkungen, die sie auf den Körper und somit die Gesundheit haben können.

Mittwoch, den 21. Februar: Stress lass nach - wie wirkt Stress auf unsere Gesundheit
Jedes berufliche oder schulische Ereignis durchflutet den Körper mit Adrenalin und verursacht Stress. Am meisten belasten eine Veränderung im beruflichen Verantwortungsbereich, Ärger mit dem Vorgesetzten oder private Herausforderungen. Einzeln sind diese zwar in ihrer Intensität vernachlässigbar, kumuliert schlagen sie aber deutlich zu Buche. Hält der Stress über einen längeren Zeitraum an, kann er zur Erschöpfung führen, psychische und körperliche Folgen haben bzw. bestehende Erkrankungen verschlimmern. Konzentrations- und Schlafstörungen, Kopfschmerz und Migräne, bis hin zu Burn-out und Depression sowie Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind nur einige wenige Beispiele dafür. Auch Magen-Darm-Beschwerden, wie Verstopfung, Durchfall, Reizdarm, Sodbrennen oder Gastritis hängen eng mit Stress zusammen.

Mittwoch, den 28. Februar: Gesunder Darm - gesunder Mensch
Nirgends ist der Kontakt zwischen Körper und Umwelt intensiver als an der Darmschleimhaut. Grund genug, sich gut um den Darm zu kümmern. Viele Menschen leiden heute unter Blähungen, Völlegefühl, Aufstoßen, Sodbrennen, Verstopfung, Durchfall begleitet von Müdigkeit, Leistungsabfall und Konzentrationsschwierigkeiten. All dies entsteht durch die chronische Überlastung von Darm und Stoffwechsel durch Ernährungsfehler, schlechte Verdauung, verstärkt durch Bewegungsmangel und Stress. Lernen Sie dieses fantastische Organ kennen und verstehen sie wie sie den Darm pflegen können. Für ein gutes Bauchgefühl und mehr Lebensqualität.

Anschrift

Olgastraße 118
Heusteigviertel
70180 Stuttgart

Telefon 0711 62006046

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch 7:00 bis 19:00
Donnerstag und Freitag 7:00 bis 21:00
Samstag 8:00 bis 18:00
Sonntag und Feiertag Ruhetag

Kontakt

social [at] cafejustus.de ( )

Newsletter